Was ist das eigentlich?

Unter Kommunikationsdesign versteht man die Gestaltung von Kommunikationsprozessen.

Die Aufgabe eines Kommunikationsdesigners besteht darin, anderen Menschen die Bedeutung oder Funktionsweise bestimmter Produkte, Systeme etc. verständlich zu machen.

Er vermittelt zwischen den verschiedenen sozialen Schichten, Gruppen und Institutionen, sowie zwischen den verschiedenen Kulturen.

Neben Kreativität und technischem Know-how ist daher auch das Verständnis der Mensch und Produkt verbindenden Systeme wichtig.

 

Das Studium für Kommunikationsdesign bieten sowohl private und auch staatliche Hochschulen an.



Gestaltung von
Kommunikations-
prozessen
Kreativität
Systeme
verstehen
Medien